dealing
FlugsucheSchnäppchenHotels
Fly.com ermittelt: Lufthansa und Air Berlin sind die beliebtesten Fluglinien der Deutschen
 
 

Fly.com ermittelt: Lufthansa und Air Berlin sind die beliebtesten Fluglinien der Deutschen

 

Deutsche bevorzugen deutsche Marken. Das gilt auch bei Fluggesellschaften. Eine aktuelle Umfrage der Flugsuchmaschine Fly.com unter mehr als 1.500 Bundesbürgern zeigt: Lufthansa und Air Berlin sind der Deutschen liebste Fluglinien.

 

Hamburg, 21. November 2012 – Das Ergebnis ist eindeutig. Fast jeder dritte Befragte (29 Prozent) bevorzugt den Kranich, um in den Urlaub oder beruflich zu fliegen; Air Berlin folgt gleich dahinter mit 22 Prozent der Stimmen. Auf Platz drei der Beliebtheitsskala landet Condor – mit weitem Abstand. Die Fluglinie steht nur bei knapp 7 Prozent der Befragten am höchsten in der Gunst. 6 Prozent präferieren Emirates Airlines. Die Fluglinie aus den Vereinigten Arabischen Emiraten landet damit auf dem vierten Rang und ist die einzige ausländische Fluggesellschaft, die es unter das von deutschen Airlines dominierte Top 5-Ranking schafft. Von Platz fünf startet wieder eine deutsche Fluglinie: 4 Prozent der von Fly.com Befragten sagen, sie präferieren den Urlaubsflieger TUIfly.

 

„Trotz der Streiks im September, die zahlreiche Deutsche vom Fliegen abgehalten haben, scheint die Strahlkraft der Lufthansa bei deutschen Flugreisenden ungebrochen“, sagt Dahlia Preziosa, Country Managerin von Fly.com Deutschland. „Das liegt sicher nicht nur an dem hervorragenden Service, den diese Fluggesellschaft ihren Passagieren bietet, sondern auch an den Billigfliegern, die derzeit mit Pannenserien und Zusatzkosten eher negative Schlagzeilen machen.“

 

Unter den insgesamt 18 von Fly.com abgefragten Fluggesellschaften gibt es einen klaren Gesamt-Verlierer: Air France. Ob es an dem noch immer an der Fluglinie zehrenden Concorde-Unglück vor zwölf Jahren oder an dem laut zahlreichen Vielfliegerforen nachlässigen Umgang mit Koffern liegt, vermögen die Fly.com-Experten nicht zu beurteilen. Jedoch spricht die Umfrage eine klare Sprache: Lediglich 0,6 Prozent der 1.500 Umfrage-Teilnehmer gaben an, die größte französische Fluggesellschaft zu favorisieren.

 

Befragt nach den Gründen für die Bevorzugung ergab die Umfrage von Fly.com, dass deutsche Reisende höchsten Wert legen auf eine klare Preisstruktur ohne versteckte Kosten (26 Prozent), den Komfort an Bord (19 Prozent) – darunter Beinfreiheit oder Kabinentemperatur – sowie den Service in der Luft (18 Prozent) und während des Buchungsprozesses (10 Prozent).

 

Das Ranking der unter Deutschen beliebtesten Fluggesellschaften auf einen Blick:

 

1.    Lufthansa

2.    Air Berlin  

3.    Condor    

4.    Emirates Airlines 

5.    TUIfly      

6.    Germanwings     

7.    Singapore Airlines

8.    Ryanair

9.    easyJet

10.  Swiss International Air Lines

11.  KLM Royal Dutch Airlines

12.  Thai Airways

13.  Qatar Airways

14.  Turkish Airlines

15.  British Airways

16.  Etihad Airways

17.  SunExpress

18.  AIR FRANCE     

 

Methodischer Hintergrund

Travelzoo, der Mutterkonzern der Flugsuchmaschine Fly.com, hat im Oktober dieses Jahres 1517 reiseaffine deutsche Fly.com- und Travelzoo-Nutzer nach ihren beliebtesten Fluggesellschaften befragt. Die Umfrage wurde online mit der QuestionPro-Software durchgeführt. Es wurden keine Teilnahme-Prämien angeboten.

 

Über Fly.com

Fly.com™ (www.fly.com) ist eine Flugsuchmaschine sowie eine anbieterunabhängige und neutrale Preisvergleichsseite in einem. Ziel ist es, die Suche nach Flügen zu vereinfachen und schnell die Verbindung mit dem besten Preis zu finden. Die Metasuchmaschine ist bereits in Deutschland, Großbritannien, Kanada und den USA aktiv. Sie durchsucht die Angebote Hunderter nationaler und internationaler Fluggesellschaften sowie bekannter Online-Reisebüros. Fly.com fragt Daten bei jeder Suche neu an. Das bedeutet für die Nutzer, dass sie auf Fly.com die aktuellsten verfügbaren Preise erhalten, die von den Fluggesellschaften und Online-Reisebüros ausgeliefert werden. Nach erfolgreicher Suche gelangt der Nutzer per Link auf die Seite seines bevorzugten Anbieters und führt dort die Buchung durch. Zusätzlich zu den vorhandenen Filterkriterien wie Abflugzeiten, Zwischenstopps, favorisierten Fluglinien und einigen anderen weist Fly.com auch Gabelflüge aus. Fly.com ist eine Tochtergesellschaft des börsennotierten Unternehmens Travelzoo (NASDAQ: TZOO).